aus dem Fränkischen Seenland

Steinerne Rinne

Fast schon vergessen und dennoch eine Sehenswürdigkeit.

Die Steinerne Rinne bei Wolfsbronn ist ein Rinnsal, das im Karst in einem durch Kalktuffablagerung (Quellkalk-Ablagerung) entstandenen Hochbett aus Travertin fließt. Steinerne Rinnen sind seltene Geotope (geologische Naturdenkmäler)
sie entstehen durch die Abscheidung von Kalk aus gemächlich fließenden Rinnsalen. Dazu muss karbonatreiches (kalkreiches) Wasser an einer Schichtquelle austreten und an einem relativ sanften Hang abfließen können.

%d Bloggern gefällt das: